Kreuzfahrten - www.wiesbadener-bridgeschule.de
.

MS Roald Amundsen: Alaska & Kanada - Höhepunkte der Inside Passage

MS Roald Amundsen

 

24. Juni - 9. Juli 2020

VAncouver - Seymour Narrows - Ketchikan - Sitka - Ice Strait Point - Haines - Tracy Arm - Juneau -

Wrangell - Petersburg - Misty Fjords - Prince Rupert - Butedale - Inside Passage - Alert Bay - Vancouver

MS Roald RouteSeit 1893 ist Hurtigruten immer wieder auf der Suche nach neuen Reisezielen und bietet einzigartige Expeditions-Seereisen zu faszinierenden Zielen und entlegenen Naturschönheiten. An Bord des weltweit ersten Hybrid-Expeditionsschiffes MS Roald Amundsen begleiten Sie uns in ein neues Zeitalter des "grüneren" und moderneren Reisens auf See.

 

Das Expeditionsteam wird jeden Tag dafür sorgen, dass Sie gut informiert sind über Geschichte, Geologie, Meeresbiologie und die Tierwelt der Region mit Bären, Walen, Karibus und Adlern.

 

Die Wiesbadener Bridgeschule hat ein Kontingent an Kabinen, die sowohl zur Doppel- als auch zur Einzelnutzung angeboten werden. Dieses Kontingent steht nur begrenzte Zeit zur Verfügung. Wenn Sie interesse haben, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich für eine vorläufige unverbindliche bei uns.

 

OrcasEine endgültige Anmeldung benötigen wir bis zum 1. Oktober 2019. Nach diesem Stichtag müssen wir die nicht verkauften Kabinen zurückgeben.

 

Reiseleitung und Organisation: Robert Koch und Barbara Nogly

 

Doppelkabine Außen ab 7.662 Euro

Einzelkabine Außen ab 10.150 Euro

Der Reisepreis (pro Person) enthält folgende Leistungen:

- Economy-Linienflug nach Vancouver und zurück

- Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord

- Anlandungen mit Tender-Booten und Aktivitäten an Bord und an Land

- Erfahrenes deutsch- und englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet

- Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier, Hauswein, Softdrinks, Mineralwasser in allen Restaurants)

- Wind- und regenabweisende Jacke

- Transfers in Vancouver vom Flughafen zum Schiff und zurück

- Hurtigruten Rail & Fly innerhalb Deutschlands

- Bridgeprogramm

 


Bei Schiffsreisen dürfen Sie nicht unser übliches Bridgeprogramm erwarten. Wir passen uns den Gegebenheiten des Schiffes und dem Ausflugsprogramm an. An Tagen ohne Landgang können wir zweimal täglich Bridge anbieten, je nach Teilnehmerzahl Turniere oder Rubberbridge. An Ausflugstagen ist es durchaus möglich, dass wir nur einmal am Tag - nämlich nach dem Abendessen - spielen können.

Die Teilnahme am Bridgeprogramm ist nur bei Buchung über uns möglich!

Bitte fordern Sie unseren ausführlichen Katalog an.

 



Autor: ny -- 05.06.2019; 13:41:16 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1034 mal angesehen.



.